Skip to main content
whatsapp hacken

Mächtige Tools zum WhatsApp Hacken, die geheimes Mitlesen von Nachrichten ermöglichen

whatsapp hacken

WhatsApp Knacker
mSpy LTD.Spy-Software985 741+
Möchten Sie WhatsApp hacken oder einfach fremde Nachrichten mitlesen? Heutige Tools zum Handy Ausspionieren erlauben es problemlos zu tun. Alle Apps, die auf dem Handy installiert sind, lassen sich in wenigen Minuten überwachen. Das Abfangen von SMS, Kontakten, Nachrichten bei IM wie WhatsApp, Facebook oder Snapchat und vieles mehr ist mit diesem Tool möglich.
Demo ansehenWhastApp jetzt hacken!
iPhoneAndroid

Das WhatsApp Mitlesen kann man heute wie ein Kinderspiel praktizieren. Das Ausspionieren eines Handys ist mit zahlreichen Tools möglich, deren Werbungen das Internet überflutet haben. Egal ob Sie Ihren Partner überwachen, oder Ihre Kinder, passen diese Apps zu allen Bedürfnissen. Das Wichtige ist, dass Sie fremde Nachrichten von Ferne aus überwachen können.

Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Sie – in weniger als fünf Minuten – fremde WhatsApp hacken können. Wir haben für Sie mehr als nur eine Anleitung vorbereitet. Alles, was Sie zum Handy Ausspionieren benötigen, können Sie hier finden. Ich sage es jetzt, damit ich es später nicht vergesse: die Zielperson wird nichts merken!

Aber zuerst ein bisschen Theorie, damit Sie alles besser verstehen können. In der Vergangenheit, wenn die Online-Kommunikationen überwiegend über PC erfolgten, konnte man Daten nur im selben WLAN abfangen. Aber dann, als immer mehr Menschen per IM Dienste kommunizierten, erschienen immer neue Apps zur Handy Spionage, mit denen man diverse Aktivitäten spionieren konnte.

Eltern konnten mit solchen Apps ihre Kinder rund um die Uhr überwachen. Dies half sehr bei Mobbing in der Schule, Kontrolle der Aufenthaltsorte usw. Diese Software ist auch heute außergewöhnlich aktuell. Zu Gefahren gehören z.B. Kettenbriefe, wie Momo oder das Cybermobbing, es ist auch einfacher als je zuvor, Drogen online zu kaufen. Das sind nur einige der Probleme, mit denen Eltern möglicherweise konfrontiert werden, wenn sie ihre Kinder erziehen. Aber diese passieren online, bei Messengern wie WhatsApp oder Telegram.

Auch die Geschäftsleute müssen manchmal ihre Arbeitnehmer überwachen, um sicher zu sein, dass sie ihre Arbeit durchaus erfüllen. Dies führt zu besserer Leistung der Angestellten und folglich zum besseren Profit des Geschäfts.

Die Partner-Überwachung ist die dritte Variante der Handy Spionage. So kann jeder – ohne Wissen des anderen – fremde WhatsApp hacken und Nachrichten abfangen. Egal ob diese Person im selben WLAN ist oder irgendwo anders. Die App funktioniert über das Internet. So lassen sich alle Informationen aus jeder Ecke der Welt ausspionieren.

Apropos, wenn Sie genauer wissen möchten, wie das alles funktioniert, empfehlen wir Ihnen unsere ähnlichen Beiträge. Sie werden ganz oft aktualisiert, um aktuellen Status von Handy Spionage zu zeigen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Schreiben Sie eine eigene Meinung zum Thema WhatsApp Hacken in Kommentaren unten. Es hilft uns zu verstehen, was unsere Leser am meisten mögen.

WhatsApp Hacken leicht gemacht

Hinweis:
Aktueller Artikel zur Überwachung von WhatsApp muss nicht zu illegalen Zwecken benutzt werden! Der Autor übernimmt keine Verantwortung für eure Handlungen oder Folgen eurer Handlungen.

Im November 2019 hatte WhatsApp 58 Mio. Nutzer täglich. Der Messenger erlaubt Nachrichten nicht nur in Form vom Text, sondern auch als Sprach-, Foto- oder Video-Dateien zu übermitteln.

fremdgehen whatsapp

Diese Popularität kann durch verschiedene Faktoren erklärt werden. Bspw. hat die meistverbreitete App Deutschlands ein gutes Sicherheitsniveau. Viele Nutzer sind der Meinung, dass sich WhatsApp nicht hacken lässt.

Jugendliche bevorzugen WhatsApp, weil sie fast alle Typen von Informationen per eine Nachricht senden können. Für Eltern ist es wichtig zu wissen, dass ihre Nachwüchse nicht in Gefahr sind; dass sie nicht mit Raubtieren kommunizieren oder andere inakzeptable Kontakte haben. Mit Spionage Apps kann das in wenigen Minuten überprüft werden.

Die Angestellten müssen gute Leistung zeigen, besonders wenn das Geschäft klein ist. Die Spy-Apps ermöglichen den genauen Aufenthaltsort zu ermitteln, soziale Netzwerke oder Nachrichten-Austauschdienste mitzulesen. Dies erlaubt den Arbeitgebern im Bilde zu sein, wo das ganze Team ist und was sie während der Arbeit tun.

„Wo ist sie, mit wem hat sie Kontakt, was schreibt sie in Chats?“ – das sind die typischen Fragen und Anlässe, um Partner zu überwachen. Ungeachtet dessen, dass es zu schön klingt, um wahr zu sein, aber Partner können das Handy anderer Partei jederzeit über Fernzugriff überwachen. Dazu brauchen sie nur eine App.

Die WhatsApp bietet dem Benutzer viel Komfort. Dies ist einer der Gründe, warum Leute sie lieben. Die WhatsApp Hacken Apps erlauben ihre Nutzung zu überwachen und, wenn nötig, schnell auf Gefahren zu reagieren. Egal, ob die Rede von Partner-Spionage oder von Kinder-Aufsicht ist.

Um solche Herausforderungen zu bewältigen, muss man ein echt gutes Tool oder App nutzen. Eine der besten Apps, die wir getestet haben, und die wirklich WhatsApp hacken kann, heißt mSpy. Während unserer Testungen hat sie wirklich zuverlässige Arbeit demonstriert, deswegen können wir sie zweifellos empfehlen.

Zum Abschnitt navigieren:

Die oben angegebenen Abschnitte sind die Top-Fragen, die wir von unseren Lesern bekommen haben. Wir haben versucht, alle notwendigen Informationen in diesen Beitrag einzuschließen, damit Sie alles zur Frage Handy Spionage auf einer Seite finden können.

Und die Rubrik mit Kommentaren, die sich auf dieser Seite unten befindet, ist der Ort, an dem Sie Ihre Gedanken teilen können. Sollten Sie eine Frage haben, oder um etwas hinzuzufügen, schreiben Sie uns. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

WhatsApp Hacken: Das funktioniert wirklich gut

Die Spionage App mSpy hat ganz tolle Funktionen, mit denen Sie nicht nur WhatsApp hacken, sondern funktioniert im komplett unsichtbaren Modus, sodass, wenn installiert, die Zielperson nichts merken kann. Mit mSpy können Sie Nachrichten abfangen, soziale Netzwerke (Instagram oder Facebook) sowie die normalen SMS mitlesen. Nicht zu vergessen sind auch die Anrufe (ein- und ausgehenden) und Browserverläufe.

Zu populären Funktionen von mSpy gehören auch:

WhatsApp Hacken bei für Android und iPhone: welche App ist besser?

mSpy befindet sich unter mspy.com/de. Es gibt im Moment nur die Versionen für Android und iPhone. Das ist der Grund, warum wir hier Anleitungen nur für diese zwei Plattformen haben: Android und iOS.

Da die Anzahl der Nutzer mit Android die mit iPhones übersteigt, zeigen wir zuerst, wie sich WhatsApp bei dieser Plattform hacken lässt. Als Nächstes werden wir euch zeigen, wie Sie iPhones mit einer eingebauten Funktion ausspionieren können. Diese Anleitungen wurden im Juni 2020 getestet und aktualisiert.

Professionelles Handy Hacken: WhatsApp, Standort, Umgebungsgeräusche u. mehr

Schwierigkeit: Leicht
Zuverlässigkeit: Hoch
Homepage: mspy.com/de

Den Standort einer Person verfolgen, die Tastatur mit Keyloggern überwachen, das Speichern von gelöschten Daten wie Nachrichten bei WhatsApp und Facebook sind die Sonderfunktionen, die nur bei Android verfügbar sind.

Solche Funktionen erlauben wirklich sensible Informationen zu überwachen, sei es die Nachrichten mit Schlüssel-Wörtern wie „Ott“, „Kiffen“ oder „breit“. Es spielt auch keine Rolle, ob Nachrichten mit solchen Worten später gelöscht werden, sie werden trotzdem in die Datenbank der mSpy-App eingetragen.

Das Mitverfolgen von Standorten erlaubt nicht nur die standardmäßigen Informationen über eingebaute GPS-Empfänger zu ermitteln. mSpy sammelt auch die Informationen, wenn GPS ausgeschaltet ist. Die App überwacht welche Router in der Nähe waren (z.B. Hotel XXX Berlin) oder, wenn es keine Router gab, mit welchen Mobilfunkmasten das Handy verbunden war.

Es ist gut zu wissen, dass keine andere App auf dem Markt über so fortschrittliche Funktionen wie die GPS-Überwachung auf der Basis von GPS, WLAN und Mobilfunkmasten verfügt. Ja, das Handy kann trotzdem ausgeschaltet werden, und dann kann mSpy nichts ausspionieren, aber das ist sehr unwahrscheinlich.

Diese Funktion kann nicht nur bei der Kinder-Überwachung behilflich sein, sondern auch bei der Kontrolle über Angestellten (wenn es wirklich nötig ist), oder, wenn Sie so wollen, bei der Partner-Spionage. Die Applikation von mSpy sammelt einfach die Informationen, die auch für andere Apps verfügbar sind.

Aber fahren wir mit der Installationsanleitung fort. Als Erstes empfehlen wir Ihnen die Kompatibilität mit dem Ziel-Handy unter (mspy.com/de/compatibility) zu überprüfen, um festzustellen, ob sich WhatsApp drauf hacken lässt. Dann bestellen Sie die Software.

Sie können auch vor dem Kauf die Demo-Seite überprüfen. Sie zeigt Ihnen, welche Funktionen für Android verfügbar sind, nachdem Sie die App installieren.

Dann weiter zur Bestellungsseite. Klickt auf Android und lest alle Bedingungen durch. Wenn ihr WhatsApp hacken möchtet, müsst ihr das Paket „Ultimate“ wählen. Andere Anbieter nennen das minimale Paket „Basic“ oder ähnlich, aber mSpy nennt das „Premium“. Irgendwie interessant, nicht wahr? In jedem Fall, wählt zur WhatsApp Spionage nur das „Ultimate“-Abo.

spy app preise
Preise bei mSpy
spy app preise
Preise bei mSpy

Beachtet bitte, dass die Installation der Software physischen Zugriff auf das zu überwachende Gerät erfordert. Der gesamte Vorgang dauert ca. 5 Minuten und ist nicht schwer. Das Handy muss nicht gerootet werden, um mSpy zu installieren. Die Version von Android muss 4.0 oder höher sein.

Nachdem ihr erwünschtes Abo gekauft habt, müsst ihr die E-Mail überprüfen. Per E-Mail werden die Zugangsdaten zugeschickt, mit denen man sich in seinem Konto einloggen kann. Besucht my.mspy/de.com/login, um die Setup-Seite abzurufen.

Wenn ihr euch eingeloggt habt, folgt einer kurzen Installationsanleitung im Account an: gebt den Namen und das Alter eurer Zielperson ein. Klickt dann auf Android-Symbol.

namen eingeben
Namen und Alter eingeben

Im nächsten Schritt folgt den Voraussetzungen, um die App auf dem Android-Zielgerät zu installieren:

Aktiviert unbekannte Quellen

Öffnet auf dem Zielhandy Einstellungen -> tippt auf Gerätesicherheit -> aktiviert Unbekannte Quellen.

Deaktiviert die „Play Protect“-Funktion

Öffnet die ‚Play Store‚-Anwendung -> drückt die Menü-Taste oben links -> tippt auf ‚Play Protect‚-Option -> deaktiviert die Option ‚Gerät auf Sicherheitsbedrohungen prüfen‚.

Schaltet die „Google Play Protect“-Benachrichtigungen aus:

  • – Android 7 und älter: Einstellungen -> Benachrichtigungen => Google Play Store -> Alle blockieren
  • – Android 8 und neuer: Einstellungen -> Apps -> Google Play Store -> Benachrichtigungen -> Hohe Priorität -> ausschalten

Ladet die WhatsApp-Hacken App herunter

Jetzt müsst ihr die Applikation downloaden und installieren. Damit werden wir keine Probleme haben, weil alle Sicherheitseinstellungen schon angewendet sind.

mSpy ändert den Download-Link sporadisch. Deswegen, um einen funktionierenden Link zu benutzen, öffnet ihr das Web-Konto und scrollt nach unten, um die aktuelle Web-Adresse zu bekommen.

Gebt die Adresse, die ihr in eurem mSpy-Konto findet, im Handy-Browser ein. Ladet die App herunter. Öffnet ihr die heruntergeladene App. Klickt auf installieren.

android spionage app
Download-Adresse eingeben

Dann findet im Handy-Menü die installierte mSpy-Anwendung. Öffnet ihr sie.

spy software
Installierte App öffnen

Tippt auf Zustimmen -> gebt eure E-Mail-Adresse mit Passwort ein -> Einloggen -> Klickt auf Zu Einstellungen -> scrollt nach unten und findet System Update Service -> Einschalten -> Bestätigen.

update service zulassen
System Update Service erlauben

Dann aktiviert „Nutzungsverfolgung zulassen“. Danach auch „Benachrichtigungen zulassen“ für System Update Process.

Im nächsten Schritt klickt auf Erlauben für alle Anfragen. Wählt ihr am Ende der Installation die Sichtbarkeit des Symbols aus: Klickt auf Monitoring beginnen, um das mSpy-Symbol im Handymenü auszublenden.

symbol verbergen
App-Symbol ausblenden

Nun müsst ihr einige Zeit warten, bis die App die Telefondaten mit dem Server synchronisiert. Während ihr wartet, seht euch unbedingt die Funktionen an, die für Android-Smartphones verfügbar sind:

  • Anrufprotokolle, Textnachrichten
  • GPS-Position, Geofencing, WLAN-Monitoring, Sim Tracker
  • Sprachnotizen, Kalenderaktivitäten
  • Browserverlauf, Email
  • Keylogger
  • Fotos, Videos, Bildschirmfotos Erfassen
  • WhatsApp, Facebook, Snapchat, Skype, Line, Kik, Viber, Instagram, Tinder, WeChat, QQ, Hangouts

Alle verfügbaren Funktionen könnt ihr auf offizieller Webpage finden: mspy.com/de/features

Ungeachtet dessen, dass das Installieren ein bisschen länger dauert, als die Anleitung für iOS, hat es sich zweifellos gelohnt. Alle Funktionen werden jetzt schneller mit dem Server synchronisiert. Darüber hinaus, kann diese Methode auch gelöschte WhatsApp Nachrichten mitlesen (diejenigen, die nach der Installation von mSpy gelöscht werden).

WhatsApp ohne Software mitlesen: Überwachung der Nachrichten in Cloud

Schwierigkeit: Leicht
Zuverlässigkeit: Hoch
Homepage: mspy.com/de

mSpy gehört zu Unternehmen, die alles zum mühelosen Hacken schon gemacht haben. Ihre Software kann WhatsApp mitlesen, handy orten ohne dass der Besitzer es merkt, Umgebungsgeräusche aufnehmen, SMS abfangen und vieles mehr. Darüber erzählen wir weiter.

Es ist immer eine gute Idee, offizielle Webseite zu besuchen, um aktuelle Informationen zum Produkt zu finden. In jedem Fall, haben wir diese Infos für euch hier auch eingeordnet, damit ihr genaues Gesamtbild über mSpy habt.

mSpy ist eine Firma, die Lösungen zur effizienten Handy Spionage und Überwachung entwickelt. Derzeit ist ihre Software mit Android und iOS kompatibel. Die Überwachung ohne Software Installation funktioniert nur bei Apple iPhones.

In Kürze, lassen sich die Nachrichten über iCloud mitlesen. iCloud ist ein standardmäßiges Sicherungssystem von Apple. Sie erlaubt alle Handy-Daten auf entfernten Servern zu sichern, damit der Besitzer seine Daten nie verliert, auch wenn das Handy gestohlen wird.

Standardmäßiges Sicherungssystem bedeutet, dass es auf System-Niveau funktioniert. Das garantiert, dass seine Leistung hoch ist. Außerdem, sichert sie alle Daten, die auf dem Handy während des Backup verfügbar sind.

Die Daten werden kodiert, damit kein anderes Service sie dekodieren kann. Es ist bis jetzt unklar, ob Apple darüber weiß, aber diese Bedingung geht mSpy nicht an. Ihre Software kann iCloud Backups so entschlüsseln, als ob es ein offizielles Service von Apple wäre.

Das ist natürlich nur eine Vermutung und keiner hat Beweise, dass Apple sich des Problems bewusst ist. Allerdings, so ist die Sachlage heute. Viele können davon profitieren.

Nun zur Anleitung. Um fremde Nachrichten ohne Zugriff mitzulesen, müsst ihr a) die Kompatibilität-Seite besuchen und, wenn da alles in Ordnung ist, b) entsprechendes Abo bestellen. Alle anderen Anweisungen werdet ihr in diesem Artikel finden.

Hinweis:
Beachtet bitte, dass das WhatsApp Mitlesen nur im Abo-Typ „Ultimate“ möglich ist!

Um ein Ultimate-Abo zu buchen, besucht mspy.com/de/pricing und klickt auf iOS. Wenn ihr ein langfristiges Abonnement erwerben möchtet (3-12 Monate), empfehlen wir euch, auf Android zu klicken (ihr könnt es später im Konto von Android nach iOS ändern).

spionage app bestellen
Preise von mSpy

Klickt auf den Knopf ‚Jetzt Kaufen‚, um die App zu bezahlen.

Überprüft dann eure Mail-Box (auch den Spam-Ordner), um Daten zum Einloggen zu finden. Gebt eure E-Mail-Adresse und das Passwort aus der E-Mail auf dieser Seite ein: my.mspy.com/de/login

whatsapp spionieren app login
Anmelden im Konto

Wichtig!
Die Backup-Funktion ist auf iOS Geräten standardmäßig aktiv. Es ist allerdings erforderlich, physischen Zugriff auf das Ziel-iPhone zu haben, falls sie ausgeschaltet ist.

Nachdem ihr euch einloggt, befolgt die einfachen Schritte zur Installation im Web-Konto:
Schritt 1: Gebt den Namen und Alter des Gerätebesitzers ein. Klickt auf letzter Dropdown-Liste, um iOS zu wählen. Dann klickt auf Android oder iOS.

whatsapp_hack_setup
Namen und Alter eingeben

Schritt 2: Gebt die iCloud-ID (E-Mail-Adresse) und das dazugehörige Passwort ein. Drückt auf Verifizieren. Wartet bis mSpy-System bearbeitet Daten. Danach werdet ihr automatisch auf Schritt 4 weitergeleitet.

icloud id eingeben
iCloud-ID eingeben

Schritt 4: Drückt auf Überwachung starten und wartet bis mSpy die Daten im Backup bearbeitet. Das kann einige Zeit dauern, abhängig von Daten-Volumen in der Cloud.

Schaut euch dieses kurze Video an, um zu sehen, wie einfach die Installation wirklich ist:

Mit dieser Methode zum WhatsApp Mitlesen kann man auch SMS, iMessage, Browserverläufe, Anrufprotokolle und Kontakte überwachen.

Dies ist die einfachste Möglichkeit zum Ausspionieren, weil sie in bestem Fall keinen physischen Kontakt mit dem Ziel-Telefon erfordert. Und im schlimmsten Fall muss nur eine Einstellung geändert werden: iCloud-Sicherung. Dann muss alles funktionieren.

Damit ihr versteht, wie ihr WhatsApp mitlesen könnt, besucht diese Demo-Page. Das ist ein interaktives kostenloses Konto, das zeigt, welche Funktionen ihr haben werdet, nachdem ihr ein eigenes Konto erstellt.

Diese Methode zum Ausspionieren hat allerdings die bestimmten Nachteile. Der Wichtigste ist die Abwesenheit der Möglichkeit, gelöschte Nachrichten auszulesen. Es lässt sich dadurch erklären, dass die gelöschten Nachrichten bei iCloud nicht gespeichert werden. Eben deswegen kann mSpy diese Daten nicht anzeigen.

Wenn ihr aber gelöschte Nachrichten mitlesen möchtet, müsst ihr in jedem Fall einen physischen Kontakt mit dem Handy haben. Einen entsprechenden Beitrag über das Wiederherstellen gelöschter Nachrichten könnt ihr hier finden: Gelöschte WhatsApp Nachrichten hacken. Diese Software ist sowohl mit iOS, als auch mit Android kompatibel.

Falls ihr mehr Funktionen als die aktuelle Variante der Aufsicht benötigt und euer Zielhandy ein Android-Smartphone ist, könnt ihr mSpy als eine App installieren. Schaut euch die Installationsanleitungen für Android hier an.

Funktionen der Spionage-App von mSpy

Obwohl wir bereits kurz auf mSpy eingegangen sind, werden wir uns jetzt einige seiner Funktionen genauer ansehen.

keylogger-spion-tastatur

Zunächst konzentrieren wir uns auf die Keylogger-Funktion von mSpy. Angenommen, ihr habt ein Kind, das euch wegen eines Gesprächs bei WhatsApp anlügt. Ohne Zugang zu ihrem Konto könntet ihr niemals die ganze Wahrheit erkennen.

Mit Keyloggern könnt ihr die Tastatureingaben des Benutzers nachverfolgen. So könnt ihr immer erfahren, mit wem eure Kinder sprechen, worum es bei ihren Gesprächen geht und ob sie sich an Aktivitäten beteiligen, die ihr ablehnt. Das Hacken des WhatsApp-Kontos eures Kindes war noch nie einfacher.

Ein weiteres herausragendes Merkmal von mSpy ist die Fähigkeit, Bildschirmfotos aufzunehmen. Nehmen wir in diesem Fall an, ihr habt den Verdacht, dass euer Lebensgefährte euch betrügt. Wenn mSpy auf ihrem Handy installiert ist, könnt ihr ganz schnell einen Bildschirmfotos von Kurzmitteilungen erstellen, ohne dass sie es merken.

Auf diese Weise könnt ihr die genaue Art der Gespräche ermitteln, die sie hinter eurem Rücken führt, und ihr könnt geeignete Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben.

Ihr werdet feststellen, dass Betrüger, wenn sie konfrontiert werden, häufig über Zeiten und Daten lügen, um euch vom Weg abzuhalten. Mit mSpy ist das kein Problem, da ihr Datums- und Zeitstempel für jeden von euch aufgenommenen Bildschirmfotos anzeigen könnt.

handy orten über whatsapp

Mit mSpy könnt ihr auch den Standort verfolgen. Wenn ihr auf die GPS-Technologie des Telefons des Benutzers zugreift, wisst ihr jederzeit, wo sich der Benutzer physisch befindet. Dies ist eine großartige Funktion, um zu wissen, ob ihr ein Kind habt, das ihr im Auge behalten müsst, oder ob ihr einen betrügerischen Ehepartner habt, der gerne mitten in der Nacht entschlüpft.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass WhatsApp zwar die beliebteste Messenger-App der Welt ist, dies jedoch nicht die einzige Form der Kommunikation ist, die Sie verfolgen sollten. Mit mSpy können Sie auch Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook und Snapchat überwachen. Sie können auch normale Textnachrichten bzw. SMS mitlesen.

Darüber hinaus könnt ihr mit mSpy auf Anruflisten zugreifen und ein- oder ausgehende Anrufe überwachen. Mit mSpy könnt ihr nahezu alle Facetten des Mobilgeräts eines Zielbenutzers nachverfolgen, sodass ihr jederzeit darüber informiert seid, mit wem eure Lieben sprechen.

WhatsApp-Web als mächtige Alternative zu Spionage-Apps

Schwierigkeit: Mittelschwer
Zuverlässigkeit: Schwach
Homepage: whatsapp.com

Ein weiteres nützliches Tool zur Überwachung der WhatsApp-Aktivität ist WhatsApp Web. WhatsApp Web ist eine Website, mit der Benutzer direkt von ihrem Computerbrowser aus auf WhatsApp zugreifen können. Dies ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die bei der Verwendung der WhatsApp einen größeren Bildschirm und eine größere Tastatur bevorzugen.

WhatsApp Web ist im Wesentlichen ein Spiegel oder Klon der App selbst, sodass ihr App-Interaktionen in Echtzeit überwachen könnt. Meldet ihr euch einfach als Benutzer an, und ihr könnt die Konversationen unabhängig von eurem Aufenthaltsort anzeigen.

whatsapp web hacken
Nachrichten über Whatsapp-Web mitlesen
whatsapp web
Nachrichten über Whatsapp-Web mitlesen

Mit WhatsApp Web könnt ihr beispielsweise überwachen, an wen euer Kind Nachrichten sendet. Wenn iht etwas Unangemessenes bemerkt, könnt ihr jederzeit eingreifen und geeignete Maßnahmen ergreifen.

WhatsApp Web funktioniert hervorragend als WhatsApp-Spion, aber hat einige Einschränkungen in Bezug auf Konsistenz der Überwachung. Beispielsweise funktioniert die Site nur, wenn die App auf dem Zieltelefon tatsächlich angemeldet ist. Darüber hinaus habt ihr nur eine eingeschränkte Kontrolle über das Konto.

Davon abgesehen erhaltet ihr immer noch alle Tools, die ihr benötigt, um das Zielkonto auszuspionieren. Zu den Funktionen von WhatsApp Web gehören:

  • Anzeigen von Kontaktinformationen
  • Antworten, Weiterleiten, Favoriten und Löschen der Nachrichten
  • Ändern von Informationen im Profil
  • Aktivieren/Deaktivieren von Desktop-Warnungen (einschließlich akustischer Benachrichtigungen)
  • Verbindung Mehrerer Computer mit einem Telefon
  • Neue Gruppenchats starten
  • Chats mit allen Kontakten

Der ansprechendste Aspekt von WhatsApp Web ist die Fähigkeit des Benutzers, eine Tastatur zu verwenden, was einen erhöhten Komfort bei langen Gesprächen ermöglicht. Über den größeren Bildschirm eines Desktop- / Laptop-Computers könnt ihr die Gespräche überwachen, ohne auf einen winzigen Bildschirm blinzeln zu müssen.

Alles ist fast perfekt hier. Aber wir definieren die Zuverlässigkeit dieser Methode als schwach, weil sie sich leicht abschalten lässt. Um das Mitlesen über WhatsApp Web zu deaktivieren, muss man einfach seine WhatsApp-Einstellungen checken.

WhatsApp Web abmelden
WhatsApp Web abmelden

Alle aktiven Geräte werden in der Rubrik „WhatsApp-Web“ angezeigt. Der Knopf „Von allen Computern abmelden“ trennt die Verbindung mit allen aktiven Geräten, die WhatsApp Nachrichten ausspionieren können.

WhatsApp klonen: Illegal aber zuverlässig?

Schwierigkeit: Kompliziert
Zuverlässigkeit: Hoch
Homepage: play.google.com

Über diesen Typ der Überwachung diskutierte man früher viel. Heute, wegen der Spionage Software, mit der Sie Nachrichten anderer ganz einfach mitlesen, ist das WhatsApp Hacken über Täuschung einer MAC-Adresse nicht so verbreitet.

Das Klonen ist eine ganz zuverlässige Sache, weil die Zielperson solche Überwachung nicht merken kann. Dies ist zudem kostenlos und erlaubt nicht nur WhatsApp mitzulesen, sondern auch die Nachrichten in seinem Namen zu senden.

mac adresse täschen
Täuschung der MAC-Adresse

Die Benutzung und, in erster Linie, die notwendigen Einstellungen können allerdings für unerfahrene Nutzer schwierig sein. Der Teil, an dem ihr das Zielgerät für ~30 Minuten benötigt, ist wahrscheinlich der schwierigste.

Solche Überwachung funktioniert auf folgende Weise. Mit einer speziellen Software tauscht man die MAC-Adresse seines Handys durch die MAC-Adresse des Ziel-Smartphones. Dies kann wegen unterschiedlicher Gründen ziemlich lange dauern (mindestens 20 Min.).

Nachdem die MAC-Adresse geändert wird, muss man WhatsApp auf diesem Handy neuinstallieren. Dazu passt das offizielle Programm vom Play Store. Nach Installation öffnet ihr WhatsApp und gebt die Rufnummer des Zielhandys ein.

Gebt den Bestätigungscode vom Zielhandy ein. Wenn WhatsApp auf dem neuen Handy die Nachrichten der Zielperson synchronisiert, zeugt dies von einem erfolgreichen WhatsApp-Klonen.

Soll irgendwelche Fehlermeldung erscheinen, muss alles wiederholt werden, bis die Verbindung erstellt ist. Aber zuerst startet ihr beide Handys neu.

Diese WhatsApp-Hacken Methode kann schwierig sein, wenn man technisch unerfahren ist. Wenn ihr zu dieser Gruppe auch gehört, probiert zuerst eigenes WhatsApp Konto zu hacken, damit ihr mindestens die Folge der notwendigen Schritte kennt.

Hacken von WhatsApp mit nur einer Telefonnummer – Legit oder Betrug?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen WhatsApp-Account zu hacken. Wenn die Rede jedoch nicht von einer App wie mSpy ist, besteht eine gute Chance, dass es sich um einen Betrug handelt. Eine einfache Google-Suche nach „WhatsApp hacken mit Telefonnummer“ zeigt eine endlose Liste von Methoden zum „Hacken“ von WhatsApp.

Ein Wort der Warnung, wenn euch euch dazu entschließt, dieses Kaninchenbaugebiet zu betreten – macht eure eigenen Recherchen. Wenn ihr nicht aufpasst, könnt ihr Opfer eines Betrugs werden.

handy mit telefonnummer hacken
Abzocke im Netz

Websites wie Smiliestation und Hackfreeonline sind perfekte Beispiele für Websites, auf die ihr aufpassen solltet. Diese Websites behaupten, dass sie jeden WhatsApp-Account mit nur einer Telefonnummer hacken können. Während dies bequem klingen mag, sollte ein einfacher Besuch dieser Websites sofort rote Fahnen auslösen.

Eine der ersten und wichtigen roten Fahnen, nach der man Ausschau halten sollte, ist das schlechte Website-Design. Ihr müsst nicht ein Webentwickler sein, um zu feststellen, dass die Qualität dieser Websites niedrig ist. Und obwohl schlechtes Webdesign an sich kein klarer Indikator dafür ist, dass ihr Opfer eines Betrugs werdet, solltet ihr dennoch auf der Hut sein. Dennoch gibt es andere Anzeichen, auf die man achten muss.

So zeigt Hackfreeonline auf seiner Homepage eine Reihe von Facebook-Kommentaren, die anorganisch und roboterhaft wirken, als wären sie von derselben Person verfasst worden. Es gibt keine Möglichkeit, dies sicher zu beweisen, ohne mit dem Websitebesitzer zu sprechen, aber natürlich solltet ihr solche Besonderheiten nicht missachten.

Einfach ausgedrückt, die einzige Möglichkeit, ein WhatsApp-Konto auf legitime Weise zu verfolgen, besteht darin, eine mobile Spionage-App zu verwenden, die über genügend soziale Beweise und einen guten Ruf verfügt, um euren Verstand zu beruhigen. Seid immer auf der Hut vor Websites, die versprechen, WhatsApp nur mit einer Telefonnummer zu hacken.

Diese Websites sind dafür bekannt, dass sie ihre URLs ständig ändern. Wenn sie wirklich funktionieren würden, würde es zu lange dauern, bis diese Websites die Informationen erhalten, die Apps wie mSpy in wenigen Sekunden direkt auf dem Zielhandy sammeln können.

Warum verwenden Millionen von Menschen die Spy-Apps?

mSpy ist offensichtlich nicht die einzige App auf dem Markt, die eine so gründliche Überwachung auf dem Telefon einer Zielperson bietet. Warum ist sie also so beliebt? Einfach ausgedrückt, mSpy ist eine der wenigen Apps, mit denen ihr das Telefon eines Benutzers ausspähen könnt, ohne dieses „rooten“ oder „jailbreaken“ zu müssen.

whatsapp ohne root hacken

Beim „Rooting“ oder „Jailbreaking“ wird das Telefon so geändert werden, dass ihr einen uneingeschränkten Zugriff auf das gesamte Dateisystem habt. In vielen Fällen jailbreaken Benutzer Handys, um Apps und Funktionen zu installieren, die normalerweise für sie nicht verfügbar sind, wenn sich ihre Telefone in ihrem Standardzustand befinden.

Jailbreaking ist jedoch nicht einfach und erfordert ein gewisses Maß an Fachwissen, um erfolgreich zu sein. Da ihr mit mSpy umfassend auf das Telefon eines Benutzers zugreifen könnt, ohne dieses jailbreaken zu müssen, ist es unglaublich bequem und einfach zu bedienen.

Die Kombination aus dem benutzerfreundlichen Design von mSpy und seinen zahlreichen äußerst nützlichen Funktionen hat es zu einer der beliebtesten Spionage-Apps für Mobiltelefone auf dem heutigen Markt gemacht.

Zeichen, die eure Anwesenheit verraten können

Nachrichten überwachen verboten

Mit Tools wie mSpy ist es einfacher denn je, ein WhatsApp-Konto zu hacken, ohne dass der Benutzer eure Überwachungsaktivitäten bemerkt. Das heißt, es gibt subtile Anzeichen, die eure Anwesenheit verraten können, wenn die betreffende Person weiß, wonach sie suchen muss.

Ein solches Zeichen ist das plötzliche Entladen des Akkus des Zieltelefons. Weil mobile Überwachungs-Apps im Hintergrund ausgeführt werden, wird der Akku des Zieltelefons wie bei jeder anderen Standard-App entladen.

Der Akku ist bei iPhones jedoch nicht betroffen. mSpy arbeitet nicht direkt auf diesen Geräten, sondern lädt eine Kopie der Gerätedaten von der iCloud herunter. Aus diesem Grund ist die Überwachung eines iPhones heutzutage so beliebt und wird in vielen Foren diskutiert.

Zusätzlich zur schnelleren Abnahme der Akkulaufzeit wird das Telefon wahrscheinlich auch überdurchschnittlich warm. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der überwachte Benutzer bereits mehrere Apps gleichzeitig verwendet (beispielsweise, wenn YouTube, Facebook und Snapchat usw. gleichzeitig geöffnet sind).

Ein weiterer zu beachtender Indikator ist die Verwendung zusätzlicher mobiler 3G- oder 4G-Daten. Apps wie mSpy verbrauchen Daten wie jede normale App. Dies kann dazu führen, dass der Benutzer den Verdacht hegt, dass etwas nicht stimmt.

Ihr könnt auch entdeckt werden, wenn der Benutzer eine unbekannte App auf seinem Telefon findet. Nahezu jeder wäre misstrauisch gegenüber einer App, die er nicht selbst installiert hat. Es wäre daher angebracht, sie in einem Ordner zu verstecken, der nicht leicht zu finden ist.

Das Hacken von WhatsApp ist einfacher als je zuvor

Lasst uns ganz klar sagen, es ist einfacher denn je, einen WhatsApp-Account zu hacken. Ihr müsst jedoch euer bestes Urteilsvermögen einsetzen, wenn ihr ein Konto ausspioniert, das euch nicht gehört. Es kann rechtliche Konsequenzen haben, wenn eure Handlungen fehlschlagen. Aus Sicherheitsgründen ist es daher wichtig, dass ihr die aktuellen örtlichen Gesetze überprüfen.

Greift ihr nur dann zum Hacken zurück, wenn ihr alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft habt. Wenn ihr euch für diesen Weg entscheidet, haltet ihr immer Ausschau nach möglichen Betrugsversuchen.

Tools wie mSpy und WhatsApp Web vereinfachen das Hacken von Nachrichten, Videos und Bildern. Probiert ihr diese Tools aus, wenn ihr heute einen Account bei WhatsApp hacken müsst.

WhatsApp ausspionieren 2020: Unsere Meinung

Wenn ihr den ganzen Artikel gelesen habt, werdet ihr wahrscheinlich zustimmen, dass die moderne Welt nicht so sicher ist, wie die großen Firmen versuchen, uns zu überzeugen. Die Privatsphäre bedeutet heutzutage für sie nicht mehr, als die Informationen, die sie leicht weiterverkaufen können.

Wenn Facebook, Google und andere größten Marktspieler sich für unsere privaten Daten sorgten, wäre niemand im Stande, andere WhatsApp-Konten so einfach zu überwachen. Die drei obigen Hacken-Methoden beweisen das noch einmal.

Das Hacken ist in der modernen Welt etwas, was leicht zu anwenden ist (WhatsApp-Überwachung mit mSpy), kostenlos und offiziell (das Mitlesen von Nachrichten über WhatsApp Web) sowie klassisch und sicher (Klonen von WhatsApp) über iCloud.

All diese Methoden funktionieren schon mindestens seit fünf Jahren. Und es scheint so, dass die App-Entwickler nicht willig sind, diese bekannten Sicherheitsprobleme zu lösen.

Dieser Beitrag zeigt in erster Linie, wie unsicher WhatsApp ist und wie einfach man fremde Nachrichten mitlesen kann. Die hier angegebenen Informationen müssen nicht zu verbotenen und illegalen Handlungen benutzt werden.

Außer diesem Artikel über „normales Hacken“ empfehle ich euch auch meinen verwandten Beitrag über WhatsApp-Keylogger zu lesen (funktioniert nur bei Android).

Das ist alles, was ihr über WhatsApp-Sicherheit wissen müsst, um fremde WhatsApp hacken zu können. Sollt ihr Fragen haben, nutzt die entsprechende Taste unten.

Björn

Hallo und willkommen bei verliermeinnicht.com! Ich heiße Björn und das ist mein Weblog für Rezensionen und Bewertungen bester Handy Spionage Apps & Spion-Software für Computer-Überwachung! Ich entdeckte die Überwachungssoftware vor etwa 3 Jahren und war mit einigen der ersten Spion-Programme, die [...] Weiterlesen

36 thoughts on “Mächtige Tools zum WhatsApp Hacken, die geheimes Mitlesen von Nachrichten ermöglichen

  1. Hallo Björn,

    zunächst Danke für die umfassenden Infos auf dieser Seite!

    Eine Frage: kann man Whatsapp auf einem Samsung S9 mit bekannter Rufnummer, bekannter IMEI und *kurzem* pysischen Zugriff auf das Zielhandy, für sagen wir max. 3min (Tastensperre bekannt) auslesen?
    Im Notfall reicht das bloße extrahieren / kopieren / fremdspeichern der bis dahin vorhanden Chats zum späteren Lesen.

    Geht das?

    Danke & LG,
    Jens

    1. Hallo Jens,
      Leider nicht. Eine Antivirus-Software oder andere nicht vorgesehene Gründe können die Installation verlangsamen. Deswegen, wenn Du nicht genug Zeit dafür hast, kann ich diese Software nicht empfehlen.
      P.S. Die Rufnummer oder IMEI spielen dabei überhaupt keine Rolle – Vorsicht vor Websites, die das Gegenteil sagen! Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Websites Betrug sind und nur dein Geld stehlen möchten.

  2. Hi Björn, ich habe über spyzie nur schlechte Erfahrungen gelesen daher habe ich mich registriert. Und videos von nutzern hab ich auch nicht gesehen nur kommentare wie toll es sein soll.. was ich sehr komisch finde. Daher gehe ich davon aus dass alles nur werbung sein soll. Schade.

  3. Hallo Björn,
    erst einmal danke für deinen guten Artikel. Da die Tests von 2019 sind, gehe ich davon aus dass alles sehr aktuell ist. Doch habe ich 2 Fragen
    1) Gibt es beim Auslesen der WhatsApp-Nachrichten aus der iCloud nicht das Problem, dass der Zugriff erst auf dem Zielhandy bestätigt werden muss (neues 4 Augen Prinzip von Apple)?
    2) Zum Klonen muss ich auf meinem Handy die MAC-Adresse ändern. Jedoch finde ich keine Lösung dies zu tun, da Cydia so gut wie nicht mehr nutzbar ist und alle Anleitungen im Internet von Tools schreiben, die ich über Cydia installieren muss. Ich habe zwar Cydia jetzt installiert, aber es funktioniert kaum etwas. Kannst du mir helfen wie ich die MAC-Adresse meines iPhone 6 mit IOS 12.3 oder auch 12.1.2 ändern kann?
    Danke, Alex

    1. Hi Alex,
      1) Das hängt nur von Einstellungen der iCloud ab. Standardmäßig ist die iCloud in Bezug auf zusätzliche Überprüfung beim Einlogen nicht sehr geschützt.
      2) Mit iOS 12+ habe ich das Klonen nicht getestet, da beim Verfassen dieses Artikels kein Jailbreak für diese Version von iOS verfügbar war. Ich nehme aber an, dass die Tweaks und Apps aus Cydia noch nicht für iOS 12 aktualisiert wurden, deshalb funktionieren sie nicht wie erwartet. Lass den Entwicklern etwas Zeit, um die Probleme zu beheben.

  4. Hallo Björn,
    ich habe ein Problem mit einem Mann, der mir nachstellt. Er hat gesagt, er besitzt ein Programm, mit dem er mich jederzeit orten kann. Er hat meine Handynummer, aber keinen physischen Zugriff auf mein iPhone.
    Gibt es wirklich so ein Ortungsprogramm oder ist das ein Bluff?
    Wie kann ich mich schützen?

  5. Hallo Björn
    du bist vielleicht meine letzte Hoffnung. Ich komme seit letztem Jahr nicht mehr in den Whats App Account meiner Tochter rein. Ich muss dazu sagen, dass meine Tochter vor drei Jahren verstorben ist und seitdem keine Aktivitäten auf ihrem Handy stattfanden. Sie hatte eine Aufladekarte von AldiTalk und seit August 2018 wurde die SIM Karte mit ihrer Rufnummer deaktiviert und kann laut Anbieter auch nicht mehr aktiviert werden. Seitdem komme ich nicht mehr in ihrem whats app Chat rein. Es ist für mich sehr schlimm, weil viele Erinnerungen dadurch verloren gegangen sind. Ich kenne die ID-Nummer und das Passwort meiner Tochter. Kann ich mit deiner App auf den Chatverlauf zugreifen?
    LG

    1. Hallo Simone,
      Du hast eine äußerst traurige Geschichte erzählt, aber diese Apps können in deinem Fall nichts tun. Es tut mir wirklich leid. Was ich dir empfehlen würde, ist den WhatsApp-Support direkt zu kontaktieren, vielleicht sie können dir helfen.

  6. Hallo Björn,
    habe da eine Frage. Gibt es eine Möglichkeit auf dem Handy (Android) eine Spionage Software zu installieren ohne Zugriff aufs Handy zu bekommen? Sprich habe nur die Handynummer der Zielperson. Das wichtigste wäre nur zu wissen was in WhatsApp geschrieben wird. Das Problem bei mysp das man Zugriff zum Handy brauch für die Installation.
    Bitte um Hilfe.

  7. Hallo Björn,
    meine Freundin ist sehr viel auf Whatsapp online, hatte deshalb auf schon Whatsappweb genutzt. Das seltsame sie scheint, wie auch immer, mit blockierten Kontakten (welche ich in mein Handy eingegeben habe) zu chatten da diese immer dann auch online sind. Ich habe dies schon länger beobachtet. Aber im Chatverlauf ist nicht zu sehen, nicht eine Konversation, kannst Du Dir das erklären? Gibt es vielleicht eine App, die die Chats mit blockierten Kontakten auslagert? Ich bin jedenfalls ratlos? Vielleicht kannst Du mir helfen? Eine Spysoftware für Galaxy 8S wäre eine Möglichkeit? allerdings würde ich das nur ungern machen!

    1. Hi Pagode,
      Spyzie kann die blockierten Kontakte überwachen. Die wichtige Voraussetzung ist, dass die Nachricht auf dem Zielhandy im laufe von 5 Minuten nicht gelöscht wird (damit Spyzie diese „sehen“ und kopieren kann).

  8. Hallo Björn,
    ich habe Spyzie und die Appel ID mit Passwort, wird wenn ich mich an dem Iphone anmelde eine Nachricht angezeigt das jemand sich eingewählt hat ?
    Gruß
    Hans

    1. Hallo Mirabelle,
      Diese SW ist mit Nokia Lumia nicht kompatibel. Die App wird aber ziemlich gut auf Nokia 5 funktionieren. Zur Installation auf Android braucht man den physischen Zugriff auf das jeweilige Gerät.

      1. Hallo Björn, wenn ich die ip Nummer des zielhandys habe muss ich dann auch trotzdem an das Ziel Handy erst mal ran? Denn da gibt es keine Möglichkeit ranzukommen

  9. Hallo BJÖRN,

    Ich habe eine Frage ich würde gerne whats up von das Handy ( Samsung S7 ) mitlesen können, nun ich hab keine Möglichkeit auf eine zugriff weil Sie das Handy immer dabei hat und nie alleine lässt, wie kann ich diese Problematik lösen ? Gibts irgendwelche Möglichkeit ?

  10. Hallo Björn,
    ich möchte über myspy ein IPhone ohne Jailbrak überwachen. Ich habe die AppleID mit Passwort und icloudbackup sollte auf dem Zielgerät aktiviert sein. Allerdings weiß ich nicht ob die 2 Faktoren-Authentifizierung aktiviert ist. Sollte diese aktiviert sein ist dann auch ein Zugriff auf das Gerät möglich, wenn ja in welchem Umfang und vorallem ohne das die Überwachung durch myspy von der überwachten Person bemerkt wird? Ein physischer Zugriff auf das Gerät gestaltet sich ziemlich schwierig um die Authentifizierung zu prüfen und ggf. zu deaktivieren.
    LG

    1. Hallo Pascal,
      Spyzie kann mit einer 50-prozentigen Wahrscheinlichkeit die 2 Faktoren-Authentifizierung umgehen (getestet von mir im Mai 2019). Du kannst Spyzie testen, um zu überprüfen, ob diese Software bei dir die Sicherheit der iCloud auch umgeht: Spyzie kostenlos testen.

  11. Hallo mal eine Frage.
    wenn ich kurz zugrriff habe für 5 minuten kann ich dan die software auf ios 11.2 aufspielen ohne jailbreak oder wie lange dauert das dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.