Skip to main content

Fremdes Handy orten: Anonym, kostenlos und ohne Anmeldung


fremdes handy orten

GPS-Tracker
mSpy LTD.Handy-Überwachung997 783+
Möchten Sie heimlich das Handy anderer Person orten? mSpy ist die wohl sinnvollste und nützlichste GPS-Tracking-App für iPhones und Android-Smartphones überhaupt!
Demo ansehenHandy jetzt orten!
iPhoneAndroid

Sie möchten also das fremde Handy orten. Aber wissen nur ihre Rufnummer. Und Sie fragen sich: Kann ich das Handy per Nummer irgendwie orten? Wir haben also die Antwort: Nein, das können Sie nicht. Warum nicht, fragen Sie. Weil die Information, wo sich die Telefonnummer befindet, nicht auf der SIM-Karte gespeichert ist. Diese Information ist im Telefon selbst gespeichert.

Wissen Sie, um ein fremdes Handy orten zu können, reicht die Handynummer allein einfach nicht. So war es und so wird es immer sein. Alle, die anders sagen, möchten Sie höchstwahrscheinlich übers Ohr hauen und eine Geldfalle für Sie vorbereiten. Ich werde Ihnen ganz kurz erklären, wie die Handy-Ortung funktioniert, damit Sie keine rosige Vorstellung darüber haben.

Wo wir davon sprechen, überprüfen Sie auch meine anderen Artikel, die nicht weniger interessant sind, und die das Thema Handyortung erweitern:

Ich habe versucht alles einzuordnen, damit Sie sich besser auskennen und ein tieferes Verständnis von der Handyortung bekommen.

Fremdes Handy orten: kostenlos / per Nummer

Es gibt ein paar Wege, um ein fremdes Handy zu orten: per Mobilfunknetz, per eingebautes GPS und WLAN.

Die Variante per Mobilfunknetze funktioniert jedoch nicht per Handynummer. Die Handyortung über Netzbetreiber heißt Triangulation. Die Informationen über die Koordinaten eines bestimmten Abonnenten ist nur beim Mobilfunknetzanbieter verfügbar und nur bei Sonderfällen (bspw. nach Gerichtsbeschluss).

Anders gesagt, die dritten können diese Daten nicht bekommen, wenn sie nicht von staatlichen Organisationen stammen und eine gerichtlich geregelte Informationsanfrage haben.

Darüberhinaus können die Mobilfunkanbieter das Handy nur annähernd orten. Es ist so, weil die SIM-Karte keine GPS-Funktion hat und folglich sich per Satelliten nicht orten lässt.

Dieses Bild zeigt wie die Triangulation funktioniert:

Hand orten per Nummer

Jetzt, wo wir wissen, dass reguläre Bürger fremde Handys per Rufnummer nicht orten können, übergehen wir zu der zweiten Variante: die Handyortung per GPS. Eine gute Nachricht ist, dass jedes moderne Mobilgerät über eine GPS-Funktion verfügt. Jede auf dem Gerät installierte Anwendung kann das eingebaute GPS verwenden.

Die Frage ist also, mit welcher Anwendung wir die GPS-Position des Mobiltelefons verfolgen können. Ich werde Ihnen bald ausführlich darüber erzählen, aber lassen Sie mich Ihnen zuerst die Option erläutern, die wir auch zum Handy Orten haben.

Die Rede is von dritter Möglichkeit, ein Mobiltelefon zu verfolgen, an die Sie vielleicht gar nicht gedacht haben. Sie heißt Geo-Fencing.

Es gibt bestimmte Software, die erlaubt das Handy automatisch zu orten, indem Sie darüber benachrichtigt werden, dass das Handy einer vorher bestimmten GEO-Zone beitritt oder diese verlässt.

Eine sehr coole Funktion, die viel Zeit sparen kann, wenn Sie nur daran interessiert sind, ob die Person A in der Nähe vom Punkt X sich befindet.

Fremdes Handy über GPS-App orten

Wie schon gesagt, kann jede auf dem Handy installierte Anwendung die Informationen des GPS-Moduls ablesen. Im Gegensatz zur Handyortung per SIM-Karte, ist Genauigkeit der Daten vom GPS-Modul sehr hoch, wie bei der Nutzung von Google Maps oder ähnlichen Apps.

Die WhatsApp, Facebook oder Tinder App – alle lesen die Daten vom GPS-Modul ab. In Bezug auf den Batterieverbrauch merkt der Endbenutzer keine Änderungen, weil dieser Prozess sehr optimiert ist. Wenn man also eine Spionage App installiert, um ein Handy zu orten, wird der Handy-Nutzer auch nichts merken.

Nicht weniger wichtig ist die Besonderheit, dass die Spionage Apps im Hintergrund funktionieren. Der Gerätebesitzer kann sie nicht auf dem Bildschirm finden. Das ist gut, wenn die Person nicht möchte, dass Sie ihren Standort kennen – eine sehr hilfreiche Funktion, wenn Sie bspw. Ihr Kind im Teenageralter überwachen.

Ich habe viele Anwendungen getestet, mit denen man ein Handy orten kann. Aber die Anwendung, die mir am besten gefällt, heißt mSpy. Diese Anwendung unterstützt sowohl iOS als auch Android und ist sehr zuverlässig. Es kann nicht nur ein Mobiltelefon finden, sondern unterstützt auch das Geofencing.

Eine weitere wichtige Sache ist, dass die Anwendung vollständig im Hintergrund ausgeführt wird. Es werden keine Symbole auf dem Bildschirm angezeigt. Was noch wichtiger ist, der überwachte Nutzer wird nach Ablauf des mSpy-Abonnements keine Popups oder Benachrichtigungen erhalten – sehr wichtig, wenn Sie keine Spuren hinterlassen möchten.

handy ortung gps
Handyortung per GPS
handy orten gps
Handyortung per GPS

Wie also funktioniert diese Anwendung? Die mSpy Anwendung sammelt die Daten auf dem Zielgerät und sendet sie nach einer bestimmten Zeit an einen Remote-Server. Dann können Sie diese Daten in Ihrem Online-Konto überprüfen.

Wie Sie auf diesem Bild sehen können, hat die Anwendung alle Orte erfasst, an denen sich das Telefon tagsüber befand.

Besuchte Adressen
Besuchte Adressen
Besuchte Adressen
Besuchte Adressen

Manchmal wird diese Anwendung von Arbeitgebern verwendet, die die Produktivität ihrer Arbeitnehmer verfolgen möchten. Lieferservices, Geofence, Fahrzeugverfolgung – es gibt viele Nischen, in denen diese Anwendung verwendet wird.

mSpy ist aber auch sehr beliebt, wenn es um die Überwachung von Familienmitgliedern geht.

GPS Ortung für iPhone & Android: wie’s funktioniert

Wird sich das Handy orten lassen, wenn eingebaute GPS-Services aus sind? Diese Frage ist für viele von Interesse. mSpy schaltet eingebaute GPS-Dienste für eine kurze Zeit, um den Standort des überwachten Handys zu ermitteln. So könnt ihr problemlos herausfinden, wo euer Zielhandy sich befindet.

Zweite fortgeschrittene Funktion – die wir höchstinteressant schätzen und die Ihr bei keinem anderen Handy-Überwachung-Software-Anbieter noch finden könnt – ist aufgrund der GPS Ortung basierte Funktion virtueller Grenzen auf einer Landkarte.

Um diese Funktion zu aktivieren, muss man einfach eine entsprechende Zone auf der Landkarte bestimmen (siehe Bild unten). Nachdem die Zone gewählt ist, klickt auf Hinzufügen und voila. Alle Aktivitäten werden jetzt im mSpy-Account gesammelt. Das System speichert alle Daten, wenn das Handy in einer der bestimmten Zonen war. Gleichzeitig wird keine Meldung oder sonstiges auf dem Zielhandy angezeigt*.

GEO-Fencing
GEO-Fencing
GEO-Fencing
GEO-Fencing

Wollt ihr Benachrichtigungen bekommen, wenn die Zielperson eine angegebene Zone betritt? Lest mehr über diese Funktion hier: Geo-fencing. So werdet ihr nie verpassen, wenn das Zielgerät in einer verbotenen Zone war.

Die dritte Funktion sollte euch überraschen. Sie heißt WLAN-Netze. Sie speichert alle Netze (genauer gesagt, die GPS-Position dieser Netze), mit denen das Handy verknüpft wurde.

Wozu, fragt Ihr? Wollen wir uns vorstellen, was wir in einer Bar unterbewusst machen? Richtig, wir verbinden unser Handy mit dem Bar-WLAN. WLAN-Router senden verschiede Informationen ans Handy, die für durchschnittlichen Anwender nicht wichtig sind. Aber nicht für mSpy. Diese App ermittelt genaue Adresse vom WLAN-Router, mit dem überwachtes iPhone oder Android kontaktiert hatte, sowie den Netznamen, Verbindungs-Typ, -Zeit, -Dauer, -Passwort und die Möglichkeit das Netz zu sperren!

wlan_ueberwachung_img
WLAN-Überwachung
wlan_ueberwachung_img
WLAN-Überwachung

Für bessere Anwendungserfahrung sind benutzte WLAN Netze auch kartiert.

Weitere Informationen zum Produkt

Zusätzlich zur GPS Ortung kann man mit mSpy:

Eltern kann mSpy ’ne zusätzliche Hilfe bei der Kinder-Überwachung anbieten, weil dieses Kontrolle-Programm eine echt breite Palette von Steuerungsfunktionen unterstützt, wie:

  • Sperre von unerwünschten Anwendungen
  • Anrufe-Sperre
  • Webseiten blockieren
  • Handy per Fernzugriff/nach Zeit sperren
  • App entfernt deinstallieren, wenn nötig.
  • App läuft komplett versteckt & unsichtbar im Background
  • Kein Icon/keine Benachrichtigungen über installierte App erscheinen.

Handyortung über das Mobilfunknetz

Unabhängig davon, welchen Mobilfunkbetreiber eure Zielperson nutzt, kann ihr Handy über diese Art von Dingen jederzeit geortet werden, aber sehr ungenau. Die Ungenauigkeit kann dadurch erklärt werden, dass der Standort über die Funkzelle ermittelt wird, mit der das Zielhandy im Moment der Handyortung verbunden ist.

handynummer orten

Es gibt doch bestimmte Voraussetzungen dafür. Handy orten kann man nur, wenn das Zielhandy eingeschaltet ist und über eine aktive SIM-Karte verfügt. Der Nachteil solcher Handyortung ist eine relativ hohe Abweichung vom tatsächlichen Standort – es kann sich um hunderte Meter handeln. Seid ihr also nicht überrascht, wenn euer Zielhandy irgendwo im der Mitte des Flusses oder des Meeres geortet wird (wenn eure Zielperson in der Nähe wohnt).

Handy orten über GPS

Die Handyortung über GPS (Global Positioning System) wird in der Regel von vorinstallierten Applikationen genutzt wie „Mein Handy finden“. Aber auch muss man hier die Apps von dritten Firmen erwähnen, die ihre Arbeit ziemlich gut erfüllen. Es geht vor allem um die Software von mSpy – unten zeige ich euch, was ihr mit dieser Software machen könnt und wie zuverlässig (oder nicht) sie fremde Handys ortet.

handy orten

Handy orten über GPS ist im Vergleich zur Ortung über Mobilfunkbetreiber sehr genau. Man kann die Position seines Zielhandys bis auf ein paar Meter bestimmen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen ist die Anwesenheit des GPS Empfängers in eurem Smartphone. Eine erfolgreiche Handyortung benötigt auch ein starkes GPS Signal von Satelliten.

Es ist in Ordnung, wenn das Handy neben dem Fenster liegt. Die Wahrscheinlichkeit, dass man sein Ziel Handy orten kann, wenn es in einem Gebäude mit dicken Außenwänden oder unter der Erde ist, ist dagegen nicht sehr groß.

Handy orten über WLAN

handy orten rufnummer

Die Handyortung über WLAN ist dadurch möglich, dass alle Geräte ihre Standortinformationen an jedes WLAN-Netz und jeden Router senden, die in der Nähe sind (das Ziel-Handy muss auch nicht unbedingt mit diesem Netz oder Router verbunden sein).

Die Router bilden ein sehr genaues Netz zur Handyortung, weil fast jeder mindestens über einen Router in seiner Wohnung hat. Durch diese Methode kann man sein Zielhandy sehr präzise orten, weil es sehr unwahrscheinlich ist, dass der Router-Besitzer jeden Tag umzieht.

Handyortung: kostenlose Apps vs. Abo-Services

Die Handy-Ortung ist überwiegend kostenfrei. Z.B. sein iPhone kann man über iCloud orten, Google ermittelt GPS Ortung-Daten über die App Android Gerätemanager. Auch bei Microsoft kann man Windows Phones mit Bordmitteln orten. Die eine Voraussetzung ist eine aktivierte Ortungsfunktion. Danach kann man dieses Handy orten, sperren oder löschen – und das alles völlig kostenlos.

Des Weiteren haben folgende Netzanbieter einen verbundenen Service:

Es gibt auch eine ganz große Reihe von Apps zum Handy Orten bei Play Store, App Store oder Windows Store. Dazu könnt ihr die Suche in diesen Services nutzen.

Die andere Variante der Handyortung ist die Überwachungs-Software. Es gibt unterschiedliche Firmen, die entsprechende Apps entwickeln und unterstützen, was für den Endnutzer viel erleichtert, die App richtig zu konfigurieren. Sie positionieren ihre Software als versteckte Dienste, die ganz unsichtbar arbeiten.

Wir haben die Ortungssoftware solcher Firmen wie Flexispy, Spyera, mSpy und XnSPY getestet (diese Unternehmen sind derzeit Markführer) aber gemäß unseren Testungen war die einzige Software, die sehr effizient funktionierte, das Produkt von der Firma mSpy. Unten haben wir eine kleine Übersicht der Handyortungsfunktionen von mSpy angegeben. Wenn ihr eine dieser Apps bestellen wolltet, werft einen genaueren Blick auf mSpy (Homepage: mspy.com.de) – das ist wahrscheinlich die zuverlässigste Investition für euer Geld.

Handynummer orten ist unmöglich

handy orten ohne anmeldung

Im Internet könnt ihr zahlreiche Webseiten mit solchen Titeln finden, wie „Orten Sie das Handy Ihrer Frau per Handynummer“, „Überwachen Sie heimlich Ihre Freunde“, „Mit Rufnummer fremdes Handy orten“ – solche Versprechungen um anderes Handy zu orten sind Fake. Diese Seiten wollen nur euer Geld, sie bieten keine funktionsfähigen Services an.

Wir sagen so, weil wir einige dieser Seiten ausprobiert haben, um ihre Dienste zu testen. Leider hat keine unsere Erwartungen erfüllt. Alle Seiten waren sehr ähnlich, hatten eine ähnliche Struktur und Betriebsprinzipien. Zuerst muss man die Telefonnummer der Zielperson eingeben. Dann bezahlen. Danach versucht das System, die Person zu finden. Am Ende bekommt man immer eine Fehlermeldung. Bemerkenswert ist, dass wir ein paar Rufnummern eingegeben haben, um sie zu finden aber jeder Versuch war nicht erfolgreich.

Webseiten zum Handy Orten, die nicht funktionieren (sind Abzocker)

  • handynummerorten.eu
  • kostenloshandyorten.de
  • handyorten.com
  • gratis-handy-orten.suchen.co.at
  • handy-sofort-orten.de
  • handy-ortung.org
  • handylocator.com
  • handytracker24.de

Verlorenes oder gestohlenes Handy orten

samsung handy orten

Man kann sein verlorenes Handy kostenlos orten und das dank vorinstallierter Software auf dem Smartphone. Wenn euer Handy über solche Software nicht verfügt, könnt ihr sie vom online Store laden. Die besten Apps zur Handyortung sind:

  • Samsung Find My Mobile
  • Lookout
  • Finde mein Handy
  • My Mobile Tracker
  • iPhone Tracker
  • Find My iPhone

Wenn euer Handy geklaut wurde, sperrt als erstes die Rufnummer, damit fremde auf eure Kosten nicht telefonieren können. In folgender Tabelle findet ihr Sperrrufnummer der Mobilfunknetzbetreiber und Kosten für eine neue SIM-Karte.

ProviderRufnummerKosten
Deutsche Telekom0800 33 0220230 Euro
Vodafone0800 172 121210 Euro
O20176 88 85 52 2235 Euro
Base0163 16 31 14 05 Euro
1&10721 960023 Euro
Smartmobil06181-708304415 – 30 Euro
Hello Mobil06181-708304415 – 30 Euro
Discotel06181-708304415 – 30 Euro
Maxxim06181-708304415 – 30 Euro
Simply06181-708304415 – 30 Euro
McSIM06181-708304415 – 30 Euro
Phonex06181-708304415 – 30 Euro

* Die erwachsene Person muss über die Handy-Ortung informiert werden und damit einverstanden sein. Die Überwachung einer erwachsenen Person, ohne sie darüber eindeutig zu informieren, ist in Deutschland verboten.

Tools zur Handyortung
Volle Kompatibilität mit IOS u. Android
RATING: 4.9 (1357 Abstimmungen )
Preis: ab €0.0

Björn

Hallo und willkommen bei verliermeinnicht.com! Ich heiße Björn und das ist mein Weblog für Rezensionen und Bewertungen bester Handy Spionage Apps & Spion-Software für Computer-Überwachung! Ich entdeckte die Überwachungssoftware vor etwa 3 Jahren und war mit einigen der ersten Spion-Programme, die [...] Weiterlesen

20 thoughts on “Fremdes Handy orten: Anonym, kostenlos und ohne Anmeldung

  1. Hallo,
    ich habe ein Problem. Ich vermute das ich von meiner Partnerin betrogen werde. Jetzt möchte ich Ihr zu Ostern ein Handy (Iphone 6s mit ios 12.1.4) schenken und dies im Vorfeld so präparieren dass ich möglichst viel erfahre (GPS, etc.) die Apple ID von Ihr habe ich nicht. Nur das Handy in dem auch noch später dann IHRE Sim Karte rein kommt.
    Habe ich eine Chance ?

  2. Hallo Björn,
    wie kann ich feststellen ob mein Mann auf meinem Handy spionagesoftware oder ähnliches installiert hat damit er mich orten und überwachen kann.
    Mein Mann hat ein I Phone ; ich habe ein Samsung S9plus

  3. Hallo Björn
    Ich weiss das meine Frau mich betrügt. Ich möchte wissen mit wem. Wir nutzen beide dieselbe Apple ID. Deshalb haben wir zT Überschneidungen. Zb gleiche Kontakte, gleiche Anruflisten etc. Wenn ich also mSpy herunterladen und aktiviere, kann es sein, dass sie es trotzdem mitbekommt?

  4. hallo björn, ich hoffe dass ich meine frage klar schreiben damit sie mir eine verbindliche antwort geben können….kann ich mit diesem spy eine handynummer von jemanden orten denn ich nur die handynummer weiss ( wohlverstanden ich habe nur die telefonnummer und auch keine möglichkeit auf dieser handy etwas zu ändern oder instalieren ) oder geht das nicht….vielen dank…gruss

  5. Hallo Björn
    Wir möchten den Aufenthaltsort unserer kleiner Tochter überwachen.
    Sie hat ein iPhone. Sie schaltet aber immer die Ortungs-App im Handy aus.
    Kann man auf einen anderen Weg das Handy orten?
    Gibt uns z.B. der Netzbetreiber Auskunft? Oder welche Möglichkeit hat man ohne App? Die freie Anbieter im Internet taugen nichts. Wir haben schon zwei probiert.
    Gruß
    Julia

    1. Hallo Julia.
      Das Problem ist, dass die kostenlosen Apps keine entsprechende Unterstützung haben. Wenn du eine App brauchst, die zuverlässig funktioniert, lenke deine Aufmerksamkeit auf kostenpflichtige Software. Einige solcher Apps können GPS auch dann überwachen, wenn es aus ist. Als eine solcher Apps kann ich mSpy empfehlen. Die bietet genau wonach du fragst.
      LG

  6. Hallo Björn,
    meine Oma ist schon etwas dement und läuft manchmal zum Einkaufen in die Stadt und irrt dann dort umher. Sie hat noch ein altes Handy (kein Smartphone), das sie immer mitnimmt. Gibt es eine Möglichkeit mit einer App auch Handys zu orten, die keine Apps installieren können. So könnte man die Genehmigung des zu ortenden Handys ja über SMS bestätigen lassen.
    Viele Grüße Steffi

  7. ich möchte meiner Freundin ein Handy schenken, kann ich die App vorher installieren und dann orten? Oder muss die App nach dem einsetzen der SimKarte installiert werden?

    1. Hallo Anna,
      Ja, du kannst die App im Voraus installieren, um das Handy später orten zu lassen. Aber in diesem Fall wäre es empfehlenswert ein langfristigeres Abo zu bestellen, weil eine ausgelaufene Lizenz eine Neuinstallation der Software erfordert. Oder, bei einer kürzeren Lizenz, muss sie rechtzeitig verlängert werden (vorm Ablaufdatum), um die Neuinstallation zu vermeiden.
      LG

  8. Hallo Björn, ich besitze ein iPhone 6. Das Handy, welches ich orten möchte ist ein Samsung S5.
    Meine Frage ist, kann ich von meinem iPhone ein Samsung Handy orten?

    Ganz lieben Dank schonmal und liebe Grüße Edel

  9. Hallo Björn,
    Meine Partnerin hat ein zweites, mir unbekanntes Handy, welches sie im Haus versteckt. Gibt es eine Möglichkeit dies mit Technik zu finden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.