Skip to main content

Line Nachrichten mitlesen: Einfachste Möglichkeit

Funktionsumfang, Benutzerfreundlichkeit, Design – all das ist an einem guten Messenger entscheidend. Das Thema „Sicherheit“ lässt sich auch nicht außer Acht. Line Messanger ist heute nach Beliebtheit auf Platz 2 nach Whatsapp in Deutschland. Texte, versteckte Text-Nachrichten, Standorte, Kontakte und Medien aller Art versenden kann das beliebte Whatsapp ebenso wie der asiatische Neuling Line. Bei Extras wie Gratis-Telefonieren, Videochat und Extra-Sicherheit musste der Platzhirsch aber passen – Überraschungssieger Line verwies Whatsapp auf Platz zwei. Wegen der Verschlüsselung seiner Nachrichten lässt Line diese über WLAN (wie es beim Whatsapp möglich war) nicht mitlesen. Eltern bzw. Partner wissen üblich nicht, worüber und mit wem Kinder/Partner beim Line schreiben, aber würden gerne die Sachlage ändern. In diesem Artikel beschreiben wir eine gute und effiziente Möglichkeit, vom Mitlesen der Line Nachrichten.

Zum Lesen empfohlen: Wie kann man Telefonate mitschneiden?

Erstmal wollen wir betonen, was Line so populär unter Jugendlichen macht und warum sie diesen als alternativen Messenger benutzen. Line ersetzt Top-3 Messenger: Skype, Facebook und Whatsapp. Der ist Vielseitig: Die Line Chat-App gibt es für etliche Smartphone-Betriebssysteme (iOS, Android, Windows Phone, BlackBerry) sowie für PC und Mac. Die App bietet Telefonkommunikation an: Wie bei Skype können Line-Nutzer über ihre Datenverbindung gratis miteinander telefonieren oder einen Videoanruf starten.Line hat auch sein eigenes soziales Netzwerk: Ähnlich wie bei Facebook lassen sich in einer Art Chronik kurze Mitteilungen posten, kommentieren und liken oder Statusmeldungen austauschen.



Und jetzt zur Frage der Spionage beim Line. Wir untersuchen in diesem Artikel Kleinigkeiten, wie anderer Platzhirsch im Bereich der Spionage Software Line Nachrichten mitlesen kann, und wie alles überhaupt funktioniert. Der Name dieser Spionage App ist mSpy. Bei der Überwachung kommt öfters eine Frage vor, dass man ein anderes Handy im selben WLAN (es war früher beim Whatsapp möglich) ausspionieren kann. Wir sagen Euch Bescheid: Heute hat diese Idee wegen schon erwähnter Nachrichten-Verschlüsselung keine Beziehung zur Wirklichkeit. Keine der IM Nachrichten lassen sich über WLAN mitlesen.


Wie kann man mit Line-Mitlesen anfangen?


Zum Lesen empfohlen: mSpy für Computer: Windows & Mac


Drei einfache Schritte: 1. Erwerben -> 2. Installieren -> 3. Überwachen

Es ist kein Wunder, dass mSpy heutzutage die App #1 auf dem Gebiet der Spionage ist. Viele fragen sich, wie man mit der Überwachung beginnen kann? Alles ist viel einfacher, als wir es uns vorstellen konnten: der Service ist logischerweise nicht kostenlos, folglich muss man den auf der mSpy-Seite erwerben. Als Bestätigung unserer Bezahlung kommt eine E-Mail mit Login und Passwort auf die Online Account-Seite.



Wir drücken auf Login-Taste und es öffnet sich unser mSpy-Konto mit Anweisungen zum Installieren. Man muss iPhone oder Android auswählen, weil dieser Service nur mit diesen Plattformen läuft.



Nach der Auswahl der Geräteplattform drücken wir auf Fortsetzen.

Wissenswert! Technischer Support hat uns auch mitgeteilt, dass das Mitlesen von Line Nachrichten künftig beim iPhone ohne Jailbreak möglich sein wird, derzeit ist aber Spionage solcher Art nicht mehr als Traum.


Kleinigkeiten, die wir beachten sollten, um Line Nachrichten mitlesen zu können


Zum Lesen empfohlen: Whatsapp ohne App Intallation mitlesen

Wir haben für Euch zwei Nachrichten: eine schlechte und die zweite ist super toll! Ein iPhone/Android Handy muss entsprechend gejailbreakt/gerootet sein. Das war die schlechte Nachricht. Tolle Nachricht besteht darin, dass mSpy Support Team diese komplizierten Prozesse für Euch durchführen kann! Wenn Ihr solche Unterstützung braucht, drückt einfach auf der Checkout-Kaufseite unter Weitere empfoglene Produkte auf mAssistance.



Der Preis ist einfach lustig – €33.99, aber dieses Geld bewahrt uns vorm Kopfschmerz beim Jailbreak/Rooten.

Sobald unser Handy gejailbreakt/gerootet ist, können wir mSpy den Anleitungen aus dem 2. Schritt nach installieren. Es dauert üblich nicht länger als 5-7 Minuten. Ihr könnt natürlich das Handy nachträglich rooten. In diesem Fall lassen sich Line Nachrichten nicht mitlesen, aber einfache SMS, Kontakte, Browserverlauf oder Keylogger funktionieren reibungslos.

Dann aktiviert man mSpy mit dem Lizenzcode, auch vom online Account. Das war’s. Wir können jetzt Line Nachrichten vom Zielhandy mitlesen.

Anrufe-Liste:



Mitlesen von Line Nachrichten:



Weitere Informaionen zum Produkt


Hier findet Ihre mehr über Line Monitoring. Außer Line Nachrichten, könnt Ihr mit mSpy

Wenn Ihr ein Elternteil seid, kann mSpy Euch ‘ne zusätzliche Hilfe bei der Kinder-Überwachung anbieten, weil dieses Kontrolle-Programm eine echt breite Palette von Steuerungsfunktionen unterstützt, wie:

  • Sperre von unerwünschten Anwendungen
  • Anrufe-Sperre
  • Webseiten blockieren
  • Handy per Fernzugriff sperren oder seine Verwendung nach Zeit beschränken
  • App entfernt deinstallieren, wenn gewünscht.
  • App läuft im Background, ist komplett versteckt und unsichtbar

Jetzt Bestellen


 

 

Björn

Hallo und willkommen bei verliermeinnicht.com! Ich heiße Björn und das ist mein Weblog für Rezensionen und Bewertungen bester Handy Spionage Apps & Spion-Software für Computer-Überwachung! Ich entdeckte die Überwachungssoftware vor etwa 3 Jahren und war mit einigen der ersten Spion-Programme, die [...] Weiterlesen

2 thoughts on “Line Nachrichten mitlesen: Einfachste Möglichkeit

  1. Guten Tag

    Ich glaube meine Freundin hat Kontakt zu anderen Männern über die Line App. Ich möchte gerne mitlesen, was sie mit diesen schreibt und was so geht. Wenn ich mit mSpy ihre Nachrichten mitlese, sieht sie das respektive bemerkt sie etwas? Muss ich auf ihrem Gerät etwas einstellen?

    Danke für eure Antwort und beste Grüsse
    Philippe

    1. Hallo Philippe!
      mSpy macht alles für den End-User ganz unbemerkt. Du musst jedoch die App mSpy auf ihrem Handy zuerst installieren – nur so lassen sich die Nachrichten bei Line und anderen Messengern mitlesen.
      LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *